• Svenska
  • Deutsch
  • Dansk
  • Nederlands
  • English

Danmark

Dänische Megalithbauten

Tags: 

In Dänemark sind etwa 2.500 Megalithbauten als noch erhaltene Anlagen erfasst. Weitere 4,500 Anlagen sind bekannt, aber heute nicht mehr vorhanden. Geschätzt dürften insgesamt etwa 25.000 Megalithbauten in einem Zeitraum von drei bis vier Jahrhunderten werden der Jungsteinzeit errichtet worden sein. Im Vergleich zu Anlagen in anderen europäischen Ländern sind die dänischen Bauten relativ klein, aber ihre Verbreitung verweist auf eine hohe Konzentration in verschiedenen Gegenden.

Museum Odsherred

Tags: 

The Odsherred Museum of Cultural History is a museum for the entire family and is a part of Museum West Zealand, Denmark. Here you can visit the exhibition “The Land of the Sun” – an exhibition about prehistoric times in Odsherred, especially the Stone Age and the Bronze Age, where the sun was seen as a prerequisite for life and rebirth. This was illustrated by Bronze Age people through the wonderful Sun Chariot – a unique find made of bronze and gold...

Das dänische Megalithcenter

Tags: 

Dänemark besitzt kein Zentrum, das Informationen über die zahlreichen dänischen Megalithbauten präsentiert oder zur Verfügung stellt. Dänemark ist von zentraler Bedeutung im Hinblick auf die Würdigung dieser Art von Steinarchitektur. Sie ist typisch für den größten Teil Dänemarks mit Ausnahme von West-Jütland.

Europäischer Tag der Megalithkultur

Am 30. April, dem letzten Sonntag im April, findet zum vierten Mal der Europäische Tag der Megalithkultur statt. Bei diesem jährlichen Highlight zeigen die Mitglieder von Megalithic Routes e. V. in verschiedenen Regionen Europas ihre Großsteingräber unter einem besonderen Thema, um die vielfältigen Aspekte der Megalithkultur zu verdeutlichen. In diesem Jahr lautet dieses Thema „Moving Stones“. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, wie die Steinzeit-Menschen die großen Felsbrocken bewegt haben, die von den eiszeitlichen Gletschern vor 200.000 Jahren hier abgelagert wurden. Wenn es nicht die berüchtigten Hünen, der Teufel oder andere sagenhafte Gestalten waren, wie war es den Menschen in der Vergangenheit möglich, diese gewaltige Aufgabe zu erledigen?

Internationale „Nacht der Mythen und Legenden“

  • Posted on: 4 February 2015
  • By: Megalithic Routes

In jedem Land und an vielen Orten tragen die Megalithgräber besondere Namen, die an unzählige Sagen und Legenden erinnern. Am Abend des 21. September 2013, der Wende vom Sommer- zum Winterhalbjahr, sollen diese geheimnisvollen Geschichten in einer „Nacht der Mythen und Legenden“ wieder lebendig werden. Alle Veranstaltungen finden zeitgleich an vielen Orten Europas statt. Sie haben zum Ziel, dort wo die Megalithkultur besonders eindrucksvolle Monumente hinterlassen hat, die sagenhaften „großen Steine“ in einmaligen Inszenierungen und auf ungewöhnliche Art und Weise zum Sprechen zu bringen.
Jung und Alt sind eingeladen, sich an diesem Abend auf eine spannende Reise in die Welt der Jungsteinzeit zu begeben. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos.